Dr. Judith Pies

Judith Pies ist promovierte Kommunikationswissenschaftlerin. Von 2015 bis 2018 vertrat sie die Professur für Krisen- und Konfliktjournalismus an der Universität der Bundeswehr München. Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit leitete Judith Pies die medienjournalistische Website „European Journalism Observatory“. Sie war außerdem am Erich-Brost-Institut für internationalen Journalismus als Projektleiterin in der internationalen Medienzusammenarbeit tätig. Sie lehrt und forscht zu zahlreichen Themen der internationalen und interkulturellen Kommunikation sowie zum Wandel von Journalismus. Dabei nimmt sie neben Deutschland vor allem die Entwicklungen im Nahen Osten und in Nordafrika in den Blick. Im Jahr 2018 gründete sie das Unternehmen Medien | Kompetenz | International, das Forschung, Beratung und Training im Bereich der (internationalen) Medienkompetenz anbietet.